Selbsthypnose-Kurs mit Dr. Gerhard Schütz
 

Wächst Ihnen der Alltag häufig über den Kopf und Sie sehnen sich nach Ruhe und Beschaulichkeit? Wünschen Sie sich gesünder zu leben und sich von ungesunden Gewohnheiten zu trennen? Sind oder fühlen Sie sich krank und wollen Ihr Immunsystem stärken? Fühlen Sie sich von den Umständen Ihrer Lebensführung getrieben und sehnen sich nach Selbstbestimmtheit? Oder haben Sie die Sinnhaftigkeit Ihres Daseins aus den Augen verloren?

Sie sollten etwas aktiv verändern: mit Selbsthypnose.

Die Selbsthypnose ist eine einfache Methode, mit der starke Veränderungen der Gedanken- und Gefühlswelt aber auch der Körperbiologie herbeigeführt werden können. Mittels entspannter und fokussierter Aufmerksamkeit kann man schnell eine Vorstellungswelt erzeugen, in der Probleme vermindert und Lösungen angesteuert werden können. Die von uns dargestellte Selbsthypnose ist praktisch überall anwendbar, einfach zu erlernen und führt schnell zu fühlbaren positiven Veränderungen.

Im Tageskurs mit Petra Steuer und Dr. Gerhard Schütz werden Sie, nach einer kurzen theoretischen Einführung, erfahren und erleben, wie Sie mit Selbsthypnose

  • belastende Erinnerungen abschwächen können und positive Erinnerungen stärken,
  • eine positive Vorstellungswelt entwerfen und spüren,
  • Ihr Immunsystem anregen können,
  • einen positiven Doppelgänger entwickeln,
  • Ruhe und Beschaulichkeit kultivieren
  • und einiges mehr.
     
  • Als Ergänzung erhalten Sie ein Exemplar des Arbeitsbuches „Mit Leichtigkeit zur Selbsthypnose“ von Dr. Gerhard Schütz, das neben ergänzenden Informationen und praktischen Übungsanleitungen eine CD mit zwei längeren Hypnosetexte zum Anhören enthält.

    Jetzt anmelden
     

    Lernen von den Besten ihres Fachs

    Selbsthypnose-Kurs mit Dr. Gerhard Schütz Dr. Gerhard Schütz, ist Diplom-Psychologe und Psychotherapeut und auf die Arbeit mit Hypnose und Hypnosetherapie spezialisiert. Er arbeitet in seiner Praxis in Berlin und ist Ausbilder und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose (DGZH) e. V. Für seine wissenschaftliche Erforschung der Hypnose im Bereich der Schmerzausschaltung erhielt er im Jahr 2005 den Wissenschaftspreis der DGZH. Schütz ist Autor von inzwischen 16 Büchern und zahlreichen Artikeln zu den Themen Hypnose und Kommunikation. Gemeinsam mit Dr. Horst Freigang hat er die Aktiv-Anästhesie-Hypnose entwickelt, die es ermöglicht, chirurgische Eingriffe auch ohne Beigabe chemischer Anästhetika vorzunehmen.

    Selbsthypnose-Kurs mit Petra SteuerPetra Steuer arbeitet als Assistenz und Mitarbeiterin seit vielen Jahren mit Dr. Gerhard Schütz zusammen. Unter anderem führt sie regelmäßig Workshops mit ihm beim Kongress für Hypnose und Kommunikation auf Gozo durch. Die vierfache Mutter führt eine eigene Praxis in Meckenbeuren am Bodensee und ist ausgebildet in zahnärztlicher Hypnose, NLP, Entspannungstrainung, Achtsamkeitsmeditation, Stressbewältigungstechniken und Selbstcoaching.

    Tageskurs „Mit Leichtigkeit zur Selbsthypnose“
    21. April 2018 von 09.30 bis 17.30 Uhr

    Hotel & Restaurant Am Obstgarten
    Bitzenhofen am Bodensee

    Im Kurs enthalten sind Getränke, ein Mittagessen, die Pausenverpflegung sowie das Buch „Mit Leichtigkeit zur Selbsthypnose“ von Dr. Gerhard Schütz.

    Die Kursgebühr beträgt 490 Euro.

    Jetzt buchen

     

    Titelbild © digieye | Fotolia